Hauptstadtplan Berlin

Ein Haupt-Stadtplan


Kartografie, Informationsdesign und Multimedia für die Bundeshauptstadt Berlin

Bereits seit den 90-er Jahren zeichnen wir eine gebäudegenaue Reliefkarte der Berliner Innen-
stadt, die Standorte von Parlament und Regierung, Botschaften, Kultureinrichtungen und den ehemaligem Mauerverlauf dokumentiert. Darüber hinaus sind nahezu sämtliche Neubau-projekte nach 1989 verzeichnet.
Auf der Grundlage dieses Kartenmaterials entstanden im Auftrag von Bundesregierung, Senat und privaten Investoren zahlreiche Publikationen und Ausstellungen, bis hin zu einem dreidimensionalen Stadtmodell, Informationsterminals und einer interaktiven Website.





Die reliefartige Anlage bereichert die zwei-
dimensionale Kartografie um den angedeuteten Aspekt der Gebäudehöhen. Modelliert gezeichnete, stadtbildprägende Gebäude erleichtern zusätzlich die Orientierung. Die Karte ist komplett digital und vektorisiert aufgebaut, was die unkomplizierte Aktualisierung erlaubt, aber auch der drucktechnischen und digitalen Weiterverarbeitung keine Grenzen setzt.


Der Hauptstadtplan ist im Format DIN A 0 als Vierfarbdruck erhältlich.
Veröffentlichungsrechte und Planmodifikationen auf Anfrage.




Ob als interaktive Projektionswand oder als großflächiger Digitaldruck, ob Gesamtansicht oder Quartiers-Ausschnitt, ob Berlin, Bremen Frankfurt/M. oder anderswo: für Standort-Präsentationen und Orientierungshilfen bildet diese Form der Kartografie ein funktionales und attraktives Informationsmedium.

Projektionswand mit dem Hauptstadtplan





Mobiles Ausstellungsmodul mit interaktivem Touchscreen-Terminal

Berlin Interaktiv
Auf der Grundlage unseres Berliner Hauptstadt-
plans entwickelten wir ein interaktives Stadtinformationssystem, das die Standorte von Parlament und Regierung sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten und den ehemaligen Mauer-
verlauf darstellt. Der Nutzer kann direkt in die Stadtquartiere hineinzoomen oder über das Register gezielt nach über 200 Objekten suchen.
Das System ist unter www.hauptstadtplan.de
oder als Info-Terminal mit Touchscreen verfügbar.



Entlang dem Mauerweg durch die Innenstadt –

Die Berliner Mauer war das Symbol der Teilung Deutschlands, ihr Fall gleichbedeutend mit der Überwindung des Kalten Krieges. Doch wo stand sie eigentlich?
Unser informativer Faltplan im praktischen Taschenformat visualisiert den ehemaligen Mauerverlauf samt Grenzsperrgebiet und allen noch erhaltenen Mauerresten sowie weiteren Sehenswürdigkeiten, Informations- und Gedenkorten und hilft, Orte, die in Zusammenhang mit dem Thema Berliner Mauer stehen, gezielt aufzusuchen.
Mit kurzen Erläuterungen zur Geschichte der Berliner Mauer und Tourenempfehlungen (deutsch/englisch).


Die Karte im Format DIN A2 (59,4 cm x 42 cm), gefalzt auf DINlang (10,5 cm × 21 cm), können Sie für 5 € inkl.MwSt., zzgl. Versandkosten
hier bestellen.
Preise für höhere Auflagen oder Veröffentlichungsrechte auf Anfrage.

Berlin Wall Map – The Berlin Wall trail through the inner city
The Berlin Wall came to symbolise a divided Germany and the fall of the Wall marked the end of the Cold War. But where was the course of the Berlin Wall?
An attractive folding map in pocket-size, graphically visualized with the former course of the Wall border zone and preserved remains of walls and attractions, information and memorials.
With brief summaries of the history of the Berlin Wall and tour recommendations.
(German / English)


The map is in the format DIN A2 (59,4 cm x 42 cm) folded to DIN long (10,5 cm × 21 cm). You can order it for 5 €, plus shipping costs
order here
Prices for longer runs or publication rights on request.




Berlins offizieller Multi­media Guide mit
GPS-gestützter Fußgänger­na­­vi­ga­tion

AntennaAudio/DiscoveryTours, 2008


Als erster offizieller Multimedia-Guide Berlins
ermöglicht der MauerGuide von DiscoveryTours die geografische und historische Spurensuche entlang des ehemaligen Mauerverlaufs. Mithilfe unseres Karten- und Screendesigns bietet er eine GPS-gestützte Fußgängernavigation sowie multimediale Hintergrundinformationen durch Bild-, Ton- und Videoeinspielungen.



Der MauerGuide wurde 2009 durch »The American Association of Museums« unter 250 internationalen Mitbewerbern mit dem »Muse Award Gold« der Kategorie »Audio and Visual Tours« ausgezeichnet. »... Dieses Projekt weist in die Zukunft der mobilen (Führungs-) Touren ...
Die Kombination von Design, Inhalt und GPS-Funktionalität hat diesen MauerGuide zu einem innovativen, bildenden und unterhaltsamen Gerät gemacht, mit dem der Nutzer die geografischen, historischen und sozialen Auswirkungen der Berliner Mauer erfahren kann...«
, so die Jury.