blog

Inklusives Design

Wie müssen Printprodukte und Webseiten gestaltet sein, damit sie auch für Menschen mit Sehbehinderung gut lesbar und zugleich gut gestaltet sind? Am 20. April 2017 startete die Plattform leserlich.info mit praxistauglichen Empfehlungen für die Gestaltung von Printprodukten und Webseiten.
mehr …


Inklusives Kommunikationsdesign

Bild Sichtweisen Magazin DBSV

»Sehbehindertengerechtes Design« – da denkt man nicht unbedingt an attraktive Gestaltung. Das Projekt »Inklusives Design« des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) will beweisen, dass Kommunikationsdesign sehbehindertengerecht und zugleich ansprechend für sehende Menschen sein kann. Wir erarbeiteten dafür eine neue Gestaltungslinie für den Webauftritt www.dbsv.org und das Printmagazin »Sichtweisen« > Ansichts-PDF.




Neuer Markenauftritt

Professionelle Gebäudereinigung, umfangreiche Spezialleistungen und Hotel-Services: Mit diesen drei Leistungsbereichen sorgen über 500 Mitarbeiter des zertifizierten Fachbetriebs Kleine für Frische und Sauberkeit in Berlin und Brandenburg. Das Vertrauen seiner Kunden gewinnt das familiengeführte Unternehmen mit Qualität, Zuverlässigkeit und Pofessionalität – und jetzt auch mit einem neuen Markenauftritt von adlerschmidt. www.kleine.berlin

Logo Kleine

Logo Prof Burkhardt

50 Jahre jung mit neuer Marke

Innovatives Projekt- und Baumanagement durch die Verbindung von Forschung und Praxis bildet seit der Gründung im Jahr 1966 durch den damaligen Ordinarius für Tunnelbau und Baubetrieb an der TU München, Prof. Dr.-Ing. Georg Burkhardt den Leistungsschwerpunkt des Ingenieurbüros mit Sitz in München und Berlin.


In enger Zusammenarbeit mit Dieter Neikes und Regine Ebeling entwickelten wir eine prägnante Marke sowie die neue Website für neikes Architekturen. Ausgewählte Projekte aus der über 30-jährigen Tätigkeit des international erfolgreichen Architekturbüros werden auf der vollständig responsiven Website vorgestellt. www.neikes.de
Programmiert und gestaltet mit Editus, unserem Web-Content-Management-System.


Taktile Aussichten vom Westbollwerk

Im Rahmen unseres Orientierungssystems für die landeseigenen Burgen, Schlösser und Altertümer in Rheinland Pfalz wurde nun auch die Hardenburg ausgestattet. Ein Relief aus Bronze mit den Bezeichnungen der Burganlage helfen den Besuchern, sich auch in luftiger Höhe multisensuell zu orientieren und zu informieren.


moabit macht mobil

Leuchtend grüne Hinweistafeln begrüßen seit August 2015 Eltern und Kinder im Berliner Stadtquartier Moabit-West und informieren über das dichte Netz und die individuelle Ausstattung der benachbarten Spiel- und Sportplätze.
mehr …



3 Markenzeichen der H-Hotels

Marken-Launch für
H-Hotels

Für die familiengeführte Hospitality Alliance AG entwickelten wir eine neue Hotelmarkenfamilie für den deutschsprachigen Markt. Unter der Dachmarke H-Hotels werden neben den neuen Marken H4, H2 und H+ auch über 40 RAMADA Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz weitergeführt. Jede der drei neuen Marken erfüllt individuelle Ansprüche an Komfort und Reisezweck der Gäste. Damit reicht das Portfolio von der Viersterne-Superior Vollhotellerie mit internationalem Standard über stylish-urbane Budgethäuser bis hin zur regionalen, individuellen Hotelmarke für Urlauber und Geschäftsreisende. h-hotels.com


adlerschmidt fährt elektrisch

Seit November 2014 fährt adlerschmidt mit grünem Strom weitgehend emissionsfrei. Am schönsten ist die Stille beim Fahren. Die Tankstelle muss man sich allerdings selbst organisieren …

Smart an einer E-Ladesäule auf dem Gewerbehof Bülowbogen



Deutsches Architektenblatt

Stimmiges Bild? Corporate Design von Architekturbüros


Interview mit Florian Adler im Deutschen Architektenblatt: Online unter http://dabonline.de/2014/09/29/konkurrenz-stimmiges-bild-corporate-design/



25 Jahre!

1989 fiel nicht nur die Mauer, sondern es auch ein Grundstein gelegt:
Florian Adler und Hans Peter Schmidt eröffneten das Grafikbüro Adler & Schmidt in Berlin-Schmargendorf. mehr …


Corporate Design für die Bundesregierung

Das durch das Bundespresseamt europaweit ausgeschriebene Vergabeverfahren zur Weiterentwicklung des Corporate Design der Bundesregierung konnten wir im April 2014 für uns entscheiden. Wir freuen uns auf die in einem Rahmenvertrag für vier Jahre vereinbarte Zusammenarbeit.


Motiv CD Bundesregierung

Neuer Auftritt für Süßwarenhersteller

adlerschmidt begleitet die Neupositionierung des Schweizer Unternehmens F. Hunziker + Co AG im internationalen Functional Food-Markt. Auf der Internationalen Süßwarenmesse in Köln präsentiert sich das Unternehmen im Januar 2014 erstmals im neuen Corporate Design. mehr …


20 Jahre HTW Berlin

2014 feiert die Hochschule für Technik und Wirtschaft ihr 20-jähriges Bestehen. Wir gratulieren herzlich und begleiten das Jubiläum mit einer farbenfrohen Jubiläumsmarke und einer Plakataktion auf dem Campus. Mehr …



»Berlin baut«

Im Entwurfswettbewerb der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Entwicklung einer Markenfamilie »Berlin baut« konnten wir mit unserer gestalterischen Lösung überzeugen. Die neue Marke bildet ein integratives Scharnier zwischen der übergeordneten Dachmarke des Landes Berlin und der Kommunikation bau­politischer Infrastrukturmaßnahmen.


So neu wie das neue Jahr – und doch bewährt:

Unser Content-Management-System Editus in Version 5.

Inhalte von Webseiten ohne Programmier-kenntnisse selbst layouten und pflegen: dafür entwickeln wir Editus seit über 13 Jahren. Egal ob umfangreiches Unternehmens-Portal oder kleiner Blog, Editus ist extrem flexibel, leicht zu bedienen und dabei immer klar strukturiert.
Jetzt steht die taufrische Version 5 mit zahlreichen Neuheiten und Verbesserungen zur Verfügung. Open Source und lizenzkostenfrei.
Mehr auf www.editus.de




1 von 5